Wir sind weiter Europaschule!!!!!...
weiterlesen
06.07.2015


Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen Flüchtlingskinder an der ADR. Bitte weiter lesen unter "Aktuelles"...
weiterlesen
29.05.2015

Elternsprechtag 22.04.2015 von 15 - 19 Uhr
 ...
weiterlesen
14.04.2015

 
 
  News  Kontakt  Impressum  Suche  Speiseplan  Chronik  Termine
  Wir über uns
  Individuelle Förderung - im Unterricht
   Startseite
   Englisch
   Deutsch
   Mathematik
   Erprobungsstufe
   Ab Klasse 7
   In Klasse 9
   In Klasse 10
   Medienkompetenz
   Leseförderung
   Methodentraining
   Arbeitsgemeinschaften
   Stadt/Schule/Bildungsnetzwerk
  Individuelle Förderung - im sozialen Bereich
  Beratung
  Berufswahlvorbereitung
  Lernen für Europa
  Projekte und Schulleben
Individuelle Förderung

Die individuelle Förderung im Unterricht erfolgt vorwiegend im Klassenverband durch die Verwendung unterschiedlicher, schülerorientierter Lernmethoden (s. Methodentraining) und durch den Einsatz unterschiedlicher, differenzierender Materialien. Seit rund zwei Jahren nimmt unsere Schule an dem Projekt "Komm mit! - Fördern statt Sitzenbleiben"  teil, einer gemeinsamen Initiative des Schulministeriums und Vertretern von Lehrerorganisationen in Nordrhein-Westfalen. Mit der Initiative soll die Sitzenbleiberquote in den Jahrgangsstufen 7,8 und 9 schrittweise reduziert werden. Wichtigste Bedingung dabei ist, dass wirksame Förderkonzepte und Maßnahmen zur Reduzierung der Sitzenbleiberquote sowie Gelingensbedingungen für eine erfolgreiche individuelle Förderung zur Reduzierung der Sitzenbleiberquote an den teilnehmenden Schulen identifiziert werden. Wir können hier bereits seit längerem durch unsere Förderkonzepte Erfolge verzeichnen.  

Die individuelle Förderung im sozialen Bereich erfolgt kontinuierlich in allen Jahrgangsstufen, wobei Schwerpunkte in der Erprobungsstrufe und im 8. Schuljahr gesetzt sind.